2013-08-23

24-Karat Blattgold

24-Karat Blattgold und schmiedeeiserne Spitzen.
Es kommt zusammen was zusammen gehört.

24-Karat Blattgold,   - für die "ewige" Vergoldung im Außenbereich.


2013-08-21

3 geschmiedete Spitzen für eine Toranlage werden vergoldet.


Hier sehen Sie die nächsten Arbeitsschritte.


Auf die mit gelb-ocker farbigem Bolus angelegten Partien wird 3h-Mixtion (Anlegeöl) aufgebracht.
Für diese für den Außenbereich bestimmte Arbeit nehme ich 24-Karat Gold.
Der leichteren Vergoldungsarbeit wegen, - Transfergold.

Mit der Schere werden die benötigten Teilmengen zugeschnitten.
Mit einem flauschigen Flanellläppchen presse ich das TransferGold auf die entsprechende Stelle.
Ein extrem weiches Tuch bringt durch polieren den brillanten Goldeffekt.
Obwohl es "nur" eine Ölvergoldung ist,
ist das Ergebnis ähnlich einer Polimentvergoldung.

Eine echte Polimentvergoldung wäre jedoch im Außenbereich nicht zu verwenden.

In dem Sinne und Gruß bis dann, -
Meister Kaiser Karl Johann
Dekorations & Kirchenmaler


2013-08-19

3 geschmiedete Spitzen für eine Toranlage werden vergoldet.


Hier sehen Sie die ersten Arbeitsschritte.

Nach dem anschleifen der zu vergoldenen Partien mit feiner "000-Stahlwolle" und entstauben, lege ich den Bolus an.
Der Bolus, für die Unterlackierung, ist ein selbst angesetzter Öllack.
Gelb-Ocker pigmentiert lässt er die spätere Ölvergoldung brillanter erscheinen.


2013-08-10

Heute ist Vogelschießen in Sande

Der Schützenvogel so prachtvoll wie er im Moment aussieht, wird heute Nachmittag und bis in den Abend hinein "Federn lassen müssen"




Bemalung und Vergoldung der einzelnen Atribute 

wie
Krone
Zepter
Apfel

2013-08-01

Liebe Freunde.

Hier kommt die No.03 von meiner Aktion "Paderborn kennen & malen" welche auf Facebook läuft.
Ich hatte ein Foto gezeigt und die Frage gestellt: wo befindet sich dieses Fenster am Paderborner Dom?

Und wieder war es Phil Ipp ( auf Facebook: https://www.facebook.com/phil.ipp.9400) der rasend schnell zum Dom fuhr und das richtige Foto postete.

Er hatte bereits auch das Leinwandbild No.02 durch seine Schnelligkeit erspurtet.

In Abfolge zeige ich nun das Entstehen des Leinwandbildes.



Nachdem die Leinwand mit dem Malgrund versehen wurde,
erstelle ich mit Zeichenkohle die Vorzeichnung.



Das Fenster das an der Fassade des Paderborner Domes gefunden werden sollte und wurde.
und mein ausgelobtes 1qm großes Leinwandbild als Entwurf.



Der Sander Schützenvogel bekommt sein "Federkleid"